Astar 2017

Wir streben stets nach absoluter Perfektion und 2008 haben wir daher Glenmorangie Astar (Schottisch-Gälisch für „journey“, Deutsch: „Reise“) kreiert, einen Single Malt, der ausschließlich in maßgefertigten Eichenfässern reift, die dem Whisky seine Vollkommenheit verleihen. Mit der weiteren Auflage heute möchten wir nun einmal mehr die Bedeutung des Holzes hervorheben. Die außergewöhnlichen Fässer des Astar werden aus eigens ausgewählten, langsam wachsenden Eichen aus den Ozark Mountains in Missouri hergestellt und sorgfältigst nach genauen Vorgaben gefertigt. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass sie ihr volles Aroma an unseren feinen Highland Whisky abgeben. Obwohl Liebhaber von den seidigen Tiefen des ersten Releases begeistert waren, hat es Jahre gedauert, bis eine Neuauflage möglich war. Grund dafür war, dass diese Fässer extrem selten sind. 2017 zeichnet sich die limitierte Edition des Astar bei ihrer lang erwarteten Rückkehr durch neue Aromenvielfalt und Komplexität aus, die diesem milden, cremigen und hochgepriesenen Single Malt zugute kommen.

Intensive Karamell- und Honigaromen werden durch belebende, florale Kopfnoten, der Frische von Minze, frisch gepresste Zitronen und ein herrlich kräftiges Kokosaroma ausgeglichen.

Mild und cremig am Gaumen dank opulent süßer Crème Brûlée-Aromen mit tropischen Früchten, Aprikosen und Vanillecreme. Auf Noten von Haselnüssen in weichem, buttrigen Fondant folgen Gewürznelken, geröstete Eiche und ein Hauch erfrischender Minze.

Honig- und Mandelaromen vermischen sich mit Kokoseis und Anis für einen lang andauernden sanften Abgang.