Our Story | Glenmorangie
Unsere Geschichte
Nach unten scrollen

Köstlicher Whisky seit 1843

Seit dem Jahr 1843 stellen wir Single Malt Whisky handwerklich her. Seit der Zeit also, als das Farmerpaar Anne und William Matheson ihren Träumen folgten und die Glenmorangie Destillerie gründeten. Ein Traum, den unsere Whiskymaker seit jeher weiterträumen, um an diesem besonderen Ort wundervolle Whiskys zu erschaffen.

Mehr zu den Brennmeistern aus Tain

Für uns bedeutet Kreativität Gemeinschaft. Köstliche Whiskys zu komponieren heißt ein ständiger Blick auf unsere Brennblasen sowie die handwerklichen Fähigkeiten, die wir über Generationen weitergegeben. Unsere Frauen und Männer kennen sich mit der Art unserer Whiskyherstellung bestens aus. Um ehrlich zu sein, ohne sie könnten wir Glenmorangie niemals so wundervoll erschaffen.

Höhere Brennblasen heißt köstlicher Whisky

Die Kupferbrennblasen, die wir nutzen, sind die höchsten Brennblasen Schottlands. So hoch wie eine ausgewachsene Giraffe, bieten sie viel Raum, um diesen köstlichen Geschmack und feinste Aromen zu entwickeln.

Holz ist einfach wundervoll

Die Suche nach den besten Fässern zur Reifung unseres Whisky hört niemals auf. Meist nach unseren speziellen Anforderungen gebunden, entwickeln sie feinste Geschmacksprofile. In mehr als 100 Jahren Wachstum entwickeln Eichen unermessliche Aromen, die sie langsam und im Dunkel der Fässer an unsere Whiskys weitergeben, über Jahrzehnte.

Unser reines Wasser schützen

Ungewöhnlich mineralienreich, verleiht das verwendete Quellwasser aus den Tarlogie Springs dem Whisky wunderbare fruchtige Noten. Ein Waldgebiet in unserem Besitz umschließt die Quellen, die wir damit besonders schützen.

1/2

Ein Salut unserem Maskottchen

Die Giraffe ist schon sooooo lange unser "Wappentier". Schließlich hat dieses höchste, landlebende Tier die gleiche Größe wie unsere hoch aufragenden Brennblasen. Obwohl die Giraffe bei Glenmorangie und in der ganzen Welt so bekannt und beliebt ist, ist sie dennoch in ihrem natürlichen Lebensraum bedroht. Ihr Vorkommen sank in den letzten 30 Jahren um 30 Prozent - und einige Giraffenarten sind mittlerweile vom Aussterben bedroht.

Deshalb handeln wir und haben eine Partnerschaft mit der Giraffe Conservation Foundation geschlossen, um Giraffen in Afrika zu schützen. Weitere Informationen finden Sie unter https://giraffeconservation.org/

  • Unsere Erlebnisse

    Unser Visitor Center wird am Montag, 26. April 2021 wieder geöffnet.

    Whiskys kaufen, sowie eine große Auswahl an Geschenken finden.

    Und für alle, die erfahren wollen, warum unser prämierter Single Malt so wundervoll komplex und rund ist, bieten wir folgende Masterclasses an...

Unsere Erlebnisse

Unser Visitor Center wird am Montag, 26. April 2021 wieder geöffnet.

Whiskys kaufen, sowie eine große Auswahl an Geschenken finden.

Und für alle, die erfahren wollen, warum unser prämierter Single Malt so wundervoll komplex und rund ist, bieten wir folgende Masterclasses an...

Geschichtsträchtig

Die Tarlogie-Quellen, Glenmorangies eigene Wasserquellen und wertvollster Besitz, sind das Ergebnis von Regen, der sich über hundert Jahre hinweg seinen weg durch Schichten von Kalkstein und Sandstein gebahnt hat.

Diese natürlichen Mineralien geben ihr ihre "harte" Wasserqualität und bieten Glenmorangie eine Rohzutat, die unter den Highland-Destillerien einzigartig ist. Unsere antiken Vorfahren haben hier getrunken und betrachteten das reine, mineralreiche Wasser der Quellen als heilig. Wir finden auch, dass sie ziemlich besonders sind!