Grand Vintage Malt 1996 - DE | Glenmorangie

Grand Vintage Malt 1996

Nach unten scrollen

Luxuriös und cremig.

Über 23 Jahre meisterhaft gereift, ist dies unser luxuriöser Tribut an das Streben nach Perfektion.

Präsentation

Grand Vintage 1996

Die exklusiven Jahrgänge aus der Bond House No. 1 Kollektion sind Ergebnis ihrer einzigartigen Geschichte. Als Destillat eines einzigen Jahres werden sie auf dem Höhepunkt ihrer Reife von unseren erfahrenen Whisky-Schöpfern auserwählt.

Glenmorangie Grand Vintage Malt 1996, der sechste Release der Kollektion, ist ein luxuriöser und cremiger Single Malt, der eine lange Reifezeit in unseren ersten maßgefertigten Fässern verbrachte. Dieser vollkommene Glenmorangie ist Zeugnis unserer wegweisenden Suche nach der perfekten Fassreife.

Die nördlichen Ausläufer der Ozark Mountains in US-Bundesstaat Missouri waren Ziel unserer Reise. Dort stehen langsam wachsende Amerikanische Weißeichen mit besonderer Struktur: Sie dienen als Grundlage, eine wunderbare Einheit zwischen Holz und Whisky zu erreichen und den cremigen Charakter von Glenmorangie hervorragend zu heben.

Vollständig in neuen Fässern gereift, zeichnet sich Glenmorangie Grand Vintage Malt 1996 durch seine hervorragende Cremigkeit aus.

Das Holz der Fässer verleiht dem Single Malt überzeugende, konzentrierte und fruchtig-florale Aromen. Über 23 Jahre meisterhaft gereift, ist dies unser luxuriöses Tribut an das Streben nach Perfektion.

Anerkennungen

Auszeichnungen

  • LUXURY MASTERS 2020 GOLD
  • SFWSC 2020 SILVER
  • IWSC 2020 GOLD
  • IWC 2020 SINGLE MALT SCOTCH 19-25 YRS GOLD
  • ISC 2020 GOLD
Aromen

Verkostungsnotizen.

  • Aroma

    Frisch und duftend, wie ein Strauß aus Rosen, Nelken und Jasmin, mit pikanter Koriandernote. Mandarine und Birne folgen, ergänzt von einer fruchtigen, süßen Frische.

    Etwas Wasser enthüllt weitere Noten von Nelken, Düfte von Storchschnäbel und buttriger Vanille.

  • Geschmack

    Ein ausgewogenes Mundgefühl bereitet die Bühne für die Aromen von Orangen und Zitronen, ergänzt um Wellen von Vanille und Fondant. Darauf folgend offenbart sich eine bemerkenswerte Finesse, die für einen Whisky dieses Alters nicht typisch ist. Abgerundet wird der Eindruck durch sanfte Noten von Ingwer, süßem Chili und Eiche.

  • Nachhall

    Fein und lebhaft, mit der Sanftheit von Kuchen, Mandeln und Birne.