Erfahrungen

Im schottischen Gälisch bedeutet Glenmorangie „Tal der Ruhe“, eine Bedeutung, die in jedem Schluck unserer Single Malts, die ohne jegliche Eile zur perfekten Reife gelangen konnten, durchklingt. Aus allen Geschmacksrichtungen sprechen das klare Quellwasser, das in einem stillen Tal über unserer Destillerie entspringt, die unverdorbene Ruhe an den Ufern des Dornoch Firth, wo wir seit 1843 angesiedelt sind, und die stumme Schönheit des Cadboll Stone, in den das Wesen dieser Landschaft vor Urzeiten eingemeißelt wurde. Wo immer auf der Welt Sie einen Glenmorangie genießen, werden Sie in jedem Tropfen diesen tiefen Frieden der Highlands spüren.

Glenmorangie House

Versteckt in einem friedlichen Winkel des Easter Ross liegt das Glenmorangie House, ein gemütliches Landhaus aus dem 17. Jahrhundert, das seine Gäste weniger wie ein Hotelbetrieb denn mit der traditionellen Herzlichkeit der Highland-Bewohner empfängt. Genießen Sie dort ländlichen Luxus und das Beste aus Schottlands Speisekammern. Entdecken Sie, was es bedeutet, wieder wirklich zur Ruhe zu kommen.

Erfahren Sie mehr

Verkostung Meister

Ganz gleich, ob Sie Glenmorangie lieber klassisch oder als Cocktail genießen, mit den Experten-Tipps unseres anerkannten Leiters der Abteilung Destillation, Whisky-Kreation und -Lagerverwaltung Dr. Bill Lumsden können Sie Ihre bevorzugte Servierweise weiter perfektionieren und neue Möglichkeiten ausprobieren.

Erfahren Sie mehr

Destillerie-Tour

Seit 1843 stellen die „Men of Tain“ unseren preisgekrönten Whisky nach demselben bewährten Verfahren her, langsam und ohne Kompromisse. Sie laden Sie dazu ein, es Schritt für Schritt mitzuverfolgen und aus eigener Anschauung zu verstehen, was ihn so verführerisch komplex und wunderbar weich macht.

Erfahren Sie mehr